Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Shatila’

Um den 11. September gab es mal wieder eine Unzahl von Gedenkveranstaltungen. Und am 17. September? War da was? Ja, weitgehendes Schweigen. Der 24. Jahrestag des Massakers von Sabra und Shatila fand in der Öffentlichkeit nicht statt. Dort wurden ja auch „nur“ ca. 3500 Palästinenser ermordet, unzählige verwundet, vergewaltigt….

Keine Rede mehr davon, während ein Mensch namens Abbas gleichzeitig mit Netanyahu in feinen Räumen parliert.

Keine Rede von den zahllosen verstümmelten Menschen, die dort zurückgelassen wurden, von den traumatisierten, für die alle es kaum Hilfe gab.

Der Palästina-Blog bringt weitere Infos, PNN Augenzeugenberichte. Für die, die es lesen wollen. Und ertragen. Mir selbst fällt es schwer – es gibt in Deutschland Überlebende des Massakers, und wer sie kennt, kennt auch die ganz dunkle Seite dieser Tage.

Advertisements

Read Full Post »